Seit Anfang 2001 zahlen gesetzliche Krankenversicherungen nach Tauchunfällen (Dekompressionserkrankungen) keine ambulanten Druckkammertherapien mehr. Private Auslandskrankenversicherungen, die diese Kosten übernehmen, gibt es nur sehr wenige. Die Produkte der aqua med übernehmen die Kosten der Druckkammertherapie weltweit unbegrenzt.

Ob für Freizeittaucher oder professionelle Tauchguides - bei aqua med gibt es für jeden Taucher die passende dive card.

Darum ist es wichtig einen Partner wie aqua med an seiner Seite zu haben, der im Fall der Fälle alles in die Wege leitet.

Vom Notfallmanagement bis hin zur Kostenübernahme.

 

Weitere Informationen und Anträge

 

 

 

 

Info und Bestellformular
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Ihr Name*
E-Mail*
aqua med*
Ihr Kommentar
(Restzeichen: 2500)
Zum Schutz vor Spamattacken muss der links dargestellte Sicherheitscode (Zahlen-Buchstabenkombination) in das Eingabefeld übertragen werden!
 Grafik neu laden | Code anhören
    

DWFormgenerator 7.5.0